Spinnalto
SPINNALTO macht mobil. Das Gehirn hat es gerne bequem. Erlernte Denk- und Handlungsmuster werden ständig wiederholt, weil das einfach ist. Und was ist mit Phantasie, Neugier und Kreativität? Nix. Wie langweilig! SPINNALTO ist wie ein Fitness-Studio für den Geist. Dazu brauchen Sie keine teuren Trainings-Geräte. Ihr Fitness-Programm beginnt z.B. mit so etwas: SPINNALTO entsteht durch Sie! Spinnert? Durchaus und gerne. Bei Spinnalto können Sie sich kreativ austoben mit eigenen Ideen. Oder Sie lassen sich begeistern lassen von anderen und haben Spaß am Mitwirken. HIER sehen Sie, was im Juli 2019 dabei herausgekommen ist. Die SPINNALTO-Idee: Menschen, Material und Musik. Aus Material, das entsorgt werden soll oder das ausgeliehen und später weiter verwendet werden kann, entstehen Objekte: Skulpturen, Apparate, Experimente, Nützliches und Quatsch. Egal, ob Sie Ihre eigene Idee verwirklichen oder sich an der Ausführung einer anderen beteiligen: Es wird Ihnen gefallen und am Ende wird Sie die Summe der Ergebnisse überraschen. Noch eins drauf! Das Ganze ergibt die Kulisse für Aktionen. Musik, Lesung, Performance, Lichteffekte, Projektionen machen SPINNALTO zu einem einmaligen Erlebnis für Schaffende und Zuschauer. Spinnalto 3.0 Am 11. Juli 2020 wird eine neues, nie dagewesenes Spinnalto vorgestellt. Die Neuauflage wird als “Landkultur”-Projekt gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Dabei sein! Wer bei der nächsten Runde dabei sein möchte, meldet sich per Mail an info@spinnalto.de oder ruft an bei 09221 - 933 93 (Rüdiger Baumann, Theater DAS BAUMANN, Kulmbach) © by Rüdiger Baumann, Kulmbach
warum  | wie  | codex  | Bilder 2019 | 2018
Foto: Alexander Muck
Foto: Alexander Muck